• BER Holz F A-BG – die nicht brennbare, im Verbund geprüfte Akustikplatte
  • BER Holz F A-BG – die nicht brennbare, im Verbund geprüfte Akustikplatte
  • BER Holz F A-BG – die nicht brennbare, im Verbund geprüfte Akustikplatte
  • BER Holz F A-BG – die nicht brennbare, im Verbund geprüfte Akustikplatte
  • BER Holz F A-BG – die nicht brennbare, im Verbund geprüfte Akustikplatte
  • BER Holz F A-BG – die nicht brennbare, im Verbund geprüfte Akustikplatte
  • BER Holz F A-BG – die nicht brennbare, im Verbund geprüfte Akustikplatte
  • BER Holz F A-BG – die nicht brennbare, im Verbund geprüfte Akustikplatte
  • BER Holz F A-BG – die nicht brennbare, im Verbund geprüfte Akustikplatte

Neues
Raumgefühl

BER Holz F A-BG – die nicht brennbare, im Verbund geprüfte Akustikplatte

Holz F A-BG, so nennen wir unser neues Produkt, die nicht brennbare, im Verbund nach DIN 4102 Baustoffklasse A2 geprüfte Akustikplatte mit edler Holzoptik. Als Trägerplatte verwenden wir das Produkt Vermiculit, bestehend aus einem Eisen-Aluminium-Magnesium-Silikat-Gemisch. Frei von Zement- oder Gipsbestandteilen, enthält keine Asbest-oder Silikatfasern. Laut der “ Richtlinie über die Klassifizierung der Formaldehydabgabe gemäß DIN EN 717-2 darf der Gasanalysewert, 3,5 mg HCHO/m²-h im Einzelwert nicht überschreiten. Der bei unserem neuen Produkt, durch Prüfung festgestellte Wert liegt weit unter dem maximal zugelassenen E1 Emissionswert. Die Akustikplatten sind somit toxikologisch und baubiologisch unbedenklich. Es ist ein schmaler Grad, ein Produkt so abzustimmen, das der Brandschutz, die Akustik und die Optik, optimal passen. BER ist es gelungen diese Einheit zu finden. Die A-BG Akustikplatte wird in sehr vielen Projekten, überall dort wo vorbeugender Brandschutz zwingend erforderlich ist, Verwendung finden.  Aber auch für Sporthallen verfügen wir über geprüfte ballwurfsichere Konstruktionen, für Decke, Wand und Prallwand. Diese Akustikplatten verdienen ein Lob. Durch das geringe Gewicht, etwa 850Kg/m³, für eine akustisch nicht bearbeitete Ausführung, gutes Handling und problemloses bearbeiten mit einfachem Schreinerwerkzeug, sind sie montagefreundlich.

Wir sind ständig bemüht, diese Produktreihe um weitere Varianten, wie zum Beispiel andere Lochungen und Schlitzungen, Oberflächen in edler Holzoptik und Farblackierungen, im Verbund geprüft, zu ergänzen. Das ist jedoch ein langwieriges und kostenintensives Prozedere, aber wir bleiben am Ball.

Stolz sind wir, Ihnen aus unserer neuen Produktserie BER Holz F A-BG Akustikplatten, bereits geprüfte Materialien vorzustellen. Für alle Produkte verfügen wir über die notwendigen Zertifikate, das Allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis und die Nachweise der zwingend notwendigen Eigen- und Fremdüberwachung durch ein unabhängiges Prüfinstitut. Nachfolgend eine Übersicht der Ausführungen bereits geprüfter Produkte:

BER Holz F A-BG Akustikplatte Typ F/O  akustisch nicht bearbeitet schallreflektierend, die Oberfläche kann mit allen Furnieren beschichtet und fertig lackiert sein, AbP Nr. P-HFM B13024

BER Holz F A-BG Akustikplatte Typ SL 3/8-16, akustisch bearbeitet, schallabsorbierend, Oberfläche Furnier Eiche und Lärche, fertig lackiert, Vlies schwarz rückseitig aufkaschiert, AbP Nr. P-HFM B13088

BER Holz F A-BG Akustikplatte Typ gelocht, akustisch bearbeitet, schallabsorbierend, Oberfläche Furnier Ahorn und Eiche einschl. Kantenbeschichtung, fertig lackiert, Vlies schwarz rückseitig aufkaschiert, Typ L 3/5-8 und Typ L Lochung von 4 bis 8 – 16, AbP Nr. P-HFM B15060

Sie planen Projekte, in denen der vorbeugende Brandschutz zwingend notwendig ist, aber in der von uns vorgestellten Übersicht finden Sie nicht die gewünschte Oberfläche oder Sie benötigen eine andere Perforation, sprechen Sie uns an, gemeinsam werden wir eine Lösung finden;

Sie sehen ein Projekt, auf welches wir stolz sind. Für dieses Projekt durften wir “ nicht brennbares Holz “ liefern.

Berufliches Schulzentrum an der Nordhaide, Schleißheimerstr. 510, 80933 München Bauherrin: Landeshauptstadt München Referat für Bildung und Sport Baureferat Hochbau (Projektleitung) München,                                                                                                                                                                       Projektfotos: Mehringer Photography München

 

PDF-Datenblatt 

 

 

 

Weiteres